1.Bundesliga

Das Bundesliga Tippspiele





Um am Tippspiel teilnehmen zu können, musst du dich registrieren.

kicker online Da wir keine komplette Redaktion mit Newswritern und Newspostern besitzen, aber dennoch das Geschehen rund um die Fußball Bundesliga mitverfolgen wollen, haben wir uns dazu entschlossen, aktuelle News von www.kicker.de hier einzubinden.

Die Teaser wurden von uns nicht verändert und das Copyright liegt bei www.kicker.de, bzw. bei den Autoren der Bilder und Texte.


Sonntag, 30. April 2017 21:22

Der FC Augsburg ist einer der großen Gewinner des 30. Spieltags. Durch das 4:0 gegen den Hamburger SV hievten sich die Fuggerstädter vom Relegationsplatz auf Rang 13 hoch. Für Trainer Manuel Baum ist das kein Grund, um abzuheben, denn: "Mehr als vier Tore und drei Punkte waren das auch nicht." [weiter...]



Sonntag, 30. April 2017 20:28

Die TSG Hoffenheim hat drei wichtige Punkte auf dem Weg zur direkten Qualifikation für die Champions League eingefahren. Die Kraichgauer mussten gegen Frankfurt allerdings wie am vorangegangenen Spieltag bis kurz vor Schluss warten, ehe sie jubeln durften. Am Ende sorgte aber Benjamin Hübner für die späte Entscheidung - und verhalf seiner Mannschaft pünktlich vor dem Duell mit Borussia Dortmund zur Rückkehr auf den dritten Rang. Das Spiel gegen den BVB warf schon kurz nach Abpfiff seinen Schatten voraus. [weiter...]


Sonntag, 30. April 2017 19:39

Quo Vadis HSV? Drei Niederlagen in Folge, Platz 16, die schlechteste Abwehr der Liga - in Hamburg sieht es nach dem 0:4 in Augsburg düster aus. Bei den Hanseaten wurde rasch die Suche nach Erklärungen eingeleitet, gefunden wurde aber nur vorwiegend Ernüchterung und viel Frust - und auch ein wenig Hoffnung, weil der Bundesliga-Dino den Klassenerhalt noch immer aus eigener Kraft schaffen kann. [weiter...]


Sonntag, 30. April 2017 19:23

Am Sonntag fertigte Augsburg im Kellerduell den HSV mit 4:0 ab. Hoffenheim eroberte zum Abschluss des Spieltages gegen Frankfurt mit einem späten Tor Platz 3. Bayern München machte am Samstag die 27. Meisterschaft durch ein 6:0 in Wolfsburg perfekt, weil Leipzig gegen Ingolstadt nur 0:0 spielte. Auch Dortmund musste sich gegen Köln mit einem Punkt begnügen. Bremen (2:0 gegen Hertha) träumt weiter von Europa, auch Gladbach (2:1 in Mainz) und Schalke (am Freitag 4:1 in Leverkusen) dürfen hoffen. Darmstadt vertagte den Abstieg erneut. [weiter...]


Sonntag, 30. April 2017 19:20

Die TSG Hoffenheim hat zum Abschluss des 31. Spieltags einen 1:0-Sieg gegen Frankfurt eingefahren. Die Kraichgauer sprangen damit nicht nur auf den dritten Rang, sondern sicherten sich auch endgültig mindestens die Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation. Gegen die stark verteidigende Eintracht aus Frankfurt tat sich die TSG allerdings lange Zeit schwer. Nach einer schwachen ersten Hälfte entschied schließlich Verteidiger Hübner das Spiel mit einem späten Kopfballtor. [weiter...]


Sonntag, 30. April 2017 17:22

Der FC Augsburg ist im Keller der große Gewinner des 31. Spieltags. Gegen den Hamburger SV entschieden die bayerischen Schwaben den Abstiegskracher mit 4:0 für sich, schoben sich damit an Hamburg, Wolfsburg und Mainz vorbei und belegen nun Platz 13. Als Bonus gab es noch, dass der FCA erstmals nach 15 Spielen wieder zu Null spielte. In Hamburg dürfte die Stimmung nach der dritten Niederlage in Folge und dem Absturz auf den Relegationsplatz nun völlig im Keller sein. [weiter...]


Sonntag, 30. April 2017 13:24

Der Frust war spürbar, aber dennoch nicht bestimmend. RB Leipzig muss nach dem 0:0 gegen Ingolstadt zwar noch mindestens eine Woche warten, ehe die Qualifikation für die Gruppenphase der Champions League feststeht. Dennoch gab es nach dem Remis gegen die Schanzer - dem zweiten Unentschieden in der laufenden Saison im heimischen Stadion - Applaus von den Zuschauern. Und auch am Sonntagvormittag säumten 300 RB-Fans den Trainingsplatz am Cottaweg, um den Profis beim Auslaufen respektive Spielersatz-Training zuzuschauen. [weiter...]


Sonntag, 30. April 2017 12:56

Es ist wie verhext: Während Hertha zu Hause Punkt um Punkt holt, können die Berliner in der Fremde nichts Zählbares mehr mitnehmen. Das 0:2 bei Europa-League-Anwärter Werder Bremen war die mittlerweile neunte Auswärtsniederlage in Folge. Mittelfeldspieler Sebastian Langkamp wird ob dieser Serie "mittlerweile ein bisschen unheimlich". "Ich bin froh, nächste Woche wieder ein Heimspiel zu haben", richtete der 29-Jährige deshalb schon den Blick auf die Aufgabe gegen RB Leipzig am kommenden Samstag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). [weiter...]


Sonntag, 30. April 2017 12:32

Dass der SC Freiburg für Überraschungen gut ist, haben in den vergangenen Wochen auch die letzten Beobachter erkannt. Doch neben dem positiven Ausrufezeichen, frühzeitig die Zulassung zur kommenden Bundesligasaison gesichert zu haben und aktuell um den Europacup mitzuspielen, kann der Aufsteiger auch in die andere Richtung verblüffen. Der Auftritt der Mannschaft von Trainer Christian Streich beim 0:3 in Darmstadt war über weite Strecken erschreckend. [weiter...]


Sonntag, 30. April 2017 12:17

Ernüchterung in Wolfsburg. Bei der 0:6-Klatsche gegen den FC Bayern lief am Samstagabend einiges aus dem Ruder. Insgesamt im Kampf um den Klassenerhalt - aber auch persönlich, wie ausgerechnet der Kapitän des VfL demonstrierte. Luiz Gustavo haderte, er schimpfte, er steigerte sich in eine Rage - und musste am Ende mit den Konsequenzen leben. [weiter...]


Sonntag, 30. April 2017 11:25

Nein, Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl hatte nicht gefallen, was zuvor 90 Minuten auf dem Rasen geschehen war. Viele Fouls, viele Unterbrechungen, kaum Spielfluss. Also genau das, wofür er sich zu seiner Zeit als Coach des FC Ingolstadt schon Kritik anhören musste. Deshalb wollte er dem Gegner auch keinen großen Vorwurf machen. Sein Gegenüber, Maik Walpurgis, hörte sich die Ausführungen des Kollegen stoisch an und musste sich ein Schmunzeln wohl verkneifen. Schließlich geht es für seine Mannschaft nur noch um Punkte, nicht um Schönspielerei. [weiter...]


Sonntag, 30. April 2017 11:11

Der FC Bayern München hat durch den fünften Meistertitel in Serie neue Maßstäbe in der Bundesliga gesetzt. Dennoch war das Ausscheiden in der Champions League und im DFB-Pokal zuletzt beherrschendes Thema. Doch jetzt melden sich die Bosse zu Wort. Außergewöhnlich sei die Serie (Rummenigge) und man dürfe sich jetzt den Titel nicht schlechtreden lassen (Hoeneß). Doch Philipp Lahm sagt auch: "Irgendwann muss ein Umbruch kommen." Die Stimmen zur 27. Meisterschaft... [weiter...]


Sonntag, 30. April 2017 10:54

736 Tage war Sven Schipplock ohne Bundesligator. Beim 3:0 gegen den SC Freiburg beendete der 28 Jahre alte Stürmer des SV Darmstadt 98 diese Serie. In der Mixed-Zone sprach er über den Glücksmoment. Der kicker schrieb mit. [weiter...]


Sonntag, 30. April 2017 10:29

Elfmal blieb der SV Werder Bremen in der Bundesliga nun unbesiegt, dabei fünfmal ohne Gegentor. Neue Qualitäten, zu denen auch der starke Torhüter Felix Wiedwald beiträgt. Eine sichere Zukunft beschert ihm das aber nicht. Das von ihm gewünschte Bekenntnis zu ihm steht seitens des Klubs weiterhin aus. [weiter...]


Sonntag, 30. April 2017 00:15

Wie muss sich so etwas anfühlen? Auf der einen Seite jubelt der FC Bayern über die vorzeitig eingetütete fünfte Meisterschaft in Serie, auf der anderen Seite steht man selbst mit tief hängendem Kopf nach einer überdeutlichen 0:6-Schmach. Die weiterhin akut abstiegsgefährdeten Spieler des VfL Wolfsburg mussten diese Momente am Samstagabend ertragen - und zwar in der eigenen Volkswagen-Arena. Ein Nachspiel droht derweil Luiz Gustavo. [weiter...]


Samstag, 29. April 2017 23:00

Mehr als die Hälfte der Bundesligisten befindet sich irgendwo zwischen Europacup-Hoffnung und Abstiegskampf: Wen erwischt es im Tabellenkeller? Wer muss in die 2. Bundesliga absteigen? Und welche Klubs qualifizieren sich eigentlich für die Europa League? Und muss der BVB sich mit Platz vier begnügen? Rechnen Sie jetzt die Saison zu Ende - im kicker-Tabellenrechner. [weiter...]


Samstag, 29. April 2017 22:00

Der FC Bayern München hat sich mit einer furiosen 6:0-Gala beim VfL Wolfsburg drei Spieltage vor Schluss zum fünften Mal in Folge zum Deutschen Meister gekrönt - und zum 27. Mal gesamt. Besonders für den Kapitän des Rekordmeisters, Philipp Lahm, bedeutet dies ein gutes Ende einer beeindruckenden Karriere. [weiter...]


Samstag, 29. April 2017 20:30

Am Freitagabend eröffneten Bayer 04 Leverkusen und der FC Schalke 04 den 31. Spieltag der Bundesliga-Saison 2016/17. Die weiteren Paarungen der Runde hatten es ebenfalls in sich. Die Bilder zum Spieltag finden Sie hier... [weiter...]


Samstag, 29. April 2017 20:25

Der FC Bayern München ist nach dem 31. Spieltag der Bundesliga-Saison 2016/17 neuer und alter Deutscher Meister! Der die gesamte Spielzeit über souveräne Spitzenreiter setzte sich beim VfL Wolfsburg verdient mit 6:0 durch und feierte damit abermals frühzeitig den fünften Titel in Serie. Die Niedersachsen konnten dem FCB trotz zwischenzeitlich guter Phasen nichts entgegensetzen. Mann des Tages war einmal mehr Lewandowski. [weiter...]